NUDELSUPPE

800 ml Brühe

100g Reisnudeln, 3 mm breit

1 Bund Kräuter, z.B. Thai Basilikum, Minze, Koriander, Dill 

1 rote Chili, dünn geschnitten

2 Limetten, in Stücke geschnitten

8 Frühlingslauch 

100g Sojabohnensprossen

5 EL Sojasauce

Stäbchen für die Nudeln

 

Die Brühe zum Kochen bringen. Die Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Den Frühlingslauch in weiße und grüne Stücke trennen und klein schneiden. Den weißen Teil zusammen mit der Fischsauce an die Brühe geben. Die Kräuter grob hacken und mit Chili und Limetten in die Suppenteller geben. Die Nudeln abgießen und auf die Suppenteller verteilen. Die Sprossen und den grünen Teil der Frühlingszwiebel oben darauf setzen. Die heiße Brühe darüber gießen.