1/2

BLUMENKOHL MIT BRÖSELBUTTER UND SCHWARZEM TRÜFFEL

 

Blumenkohl

½ Blumenkohl

Sonnenblumenöl

2 EL Butter

½ Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer aus der Mühle

½ Bund frische Blattpetersilie, fein geschnitten

2 EL Paniermehl 

10g schwarzer Périgordtrüffel

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen, waschen und in stark gesalzenem und sprudelnden Wasser etwa 1-2 Minuten knackig abkochen. Im Eiswasser abschrecken und auf einem Sieb abtropfen. Nun eine breite Pfanne erhitzen und den Blumenkohl im Sonnenblumenöl bei hoher Hitze 2 Minuten goldbraun anbraten. Die Butter hinzugeben, den Knoblauch hacken und ebenfalls hinzugeben. Alles bei schwacher Hitze aufschäumen lassen. Nun das Paniermehl hinzu geben und goldgelb anrösten. Mit Fleur de Sel und grob zerstoßenem Pfeffer würzen. Die Petersilie hacken und untermischen. Den schwarze Trüffel mit einem Hobel kurz vor dem Servieren darüber hobeln.